BLV Informationen

interessante Links, Vorlagen und Hilfen

Der Bayerische Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller e.V. bietet seinen Mitgliedern umfangreiche Informationen zu aktuellen Themen, interessante Links, Vorlagen und Hilfen. Über nachfolgenden Link gelangen Sie zu den Vorlagen und Links

http://www.blv-marktkaufleute-schausteller.de/infos.html

Eröffnung von Warenmärkten im Rahmen der Corona-Strategie

BLV Marktkaufleute und Schausteller

Sehr geehrter Herr Bradac,

sehr geehrter Herr Wild;

der bayerische Ministerrat hat heute im Rahmen der Corona-Strategie weitere Öffnungsschritte beschlossen. Darunter ist auch – bereits ab morgen – die Öffnung von Warenmärkten. Der entsprechende Ministerratsbeschluss lautet folgendermaßen:

„Märkte ohne Volksfestcharakter wie etwa kleinere, traditionelle Kunst- und Handwerkermärkte, Töpfermärkte oder Flohmärkte, die keine großen Besucherströme anziehen und bei denen kein Feiercharakter besteht, werden im Freien zum 15. Juli 2020 wieder unter folgenden Voraussetzungen zugelassen:

· Wahrung eines Mindestabstands von 1,5 Metern durch organisatorische Maßnahmen (Abstände zwischen den Ständen, Besucherlenkung),

· Maskenpflicht,

· kein Festzelt und keine Partymusik,

· Erstellung eines entsprechenden Schutz- und Hygienekonzepts durch den Veranstalter, das auf Verlangen vorgelegt werden muss.“

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wird die entsprechende Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vornehmen.

Ich freue mich, dass damit wenigstens ein Anliegen Ihres Verbandes erfüllt werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen

Armin Schwimmbeck

Referatsleiter

Industrie- und Handelskammern, Gewerberecht,

Eich- und Beschusswesen

Bayerisches Staatsministerium für

Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Kundgebung in München , Rettet Märkte,Dulten und Volksfeste

Sehr geehrte KollegenInnen,

um allen Gerüchten Einhalt zu bieten, teilen wir Euch mit, dass das Präsidium am 23. Juni einstimmig beschlossen hat, eine Kundgebung in München durchzuführen.

Die Vorbereitungen zur Kundgebung in München, wie z.B. Genehmigungsverfahren, Bühne, Soundanlage und Ausgestaltung sind bereits abgeschlossen.

Aus rechtlichen Gründen können wir heute noch nicht das Datum veröffentlichen. Dieses wird umgehend nach der Freigabe erfolgen.

Wir fordern jede Bezirksstelle zur Teilnahme, an der Kundgebung in der 2. Juliwoche, zum Erhalt der Marktkaufleute und der Schausteller, mit ihren Traditionsfahnen auf.

Unsere Forderungen sind und bleiben

Lockerung bei den Maßnahmen

Gleichstellung mit dem stationären Einzelhandel und Einkaufszentren

Gleichstellung mit Freizeitparks und Zoos

Gleichstellung mit der Gastronomie

Gleichstellung mit Freibädern

Anpassung der Überbrückungshilfe bei Soloselbständigen

Beendigung der Ungleichbehandlung

JETZT

Anpassung des Schutzschirmes , der bei vielen Schaustellern durch Bürokratismus und Anzahl der Mitarbeiter, wie auch der Lohn des Unternehmers nicht zum tragen kommt.

Bayerischer Landesverband der Marktkaufleute und der Schausteller e.V.

Geschäftsstelle München

Gollierstraße 7 * 80339 München

Tel.: 089/ 54072867 * Fax: 089/ 54072866

Präsident: Wenzel Bradac

Landesgeschäftsführer: Jürgen Wild

Amtsgericht München: VR 4187

Internet: www.BLVonline.de

BLV Bezirksstelle München

der Marktkaufleute und

der Schausteller e.V.

Sendlinger Straße 42 a

80331 München

Tel.: 089 / 260 89 94

Bürozeiten

Dienstag - Donnerstag

09:00 Uhr – 12:30 Uhr

Bezirkstelle Büroarbeit mit Günter Bretz, Aktun Patrick und Michael Schifferl . Kamera : Uwe Langhammer

Maskenpflicht in Bayern

Maskenpflicht in Bayern Seite 2

Verlängerung der Ausführungsgenehmigung

Verlängerung der Ausführungsgenehmigung

Absage Maidult Regensburg

Pressebericht Absage Maidult Regensburg

Die gute Nachricht : Jakobidult und Kirchweihdult in Vorbereitung

Die gute Nachricht : Die Jakobidult vom 25. Juli bis 2.August sowie die Krirchweihdult im Oktober werden wie gewohnt vorbereitet.

https://www.muenchen.de/veranstaltungen/aktuell/2020/coronavirus-absage-auerdult-im-mai.html

Sonja Eckl

Eines der schönsten Lieder singt Sonja Eckl-Gruber am Delegiertentag des Deutschen Schaustellerbund e.V.

Einfach zuhören und ein paar Minuten die Sorgen vergessen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.